Vor ein paar Wochen kam eine Email an uns Schüler. Diese Email enthielt die Einladung an einem Selbstverteidigungskurs mit Frau Dinser teilzunehmen. Frau Dinser arbeitet in unsere Schulbibliothek. Wir haben ihr ein paar Frageng gestellt:

1)War der Selbstverteidigungskurs ein Erfolg?

Der Kurs war sehr erfolgreich im April 2024 an den zwei Nachmittagen. Die Teilnehmer/innen waren sehr motiviert und bei der Sache dabei.

2) Wollen Sie in den nächsten Jahren nochmals eine Kurs machen?

Nächstes Jahr soll ein weiterer Selbstverteidigungskurs stattfinden, welcher von Anfängern aber auch als Auffrischung besucht werden kann.

3) Finden Sie, es hat den Schülern geholfen?

Sobald die Schüler Spaß daran haben und Freude zeigen, bringt es immer einen positiven Effekt, dabei haben viele Teilnehmer/innen zurück gemeldet, dass sie viele neue Techniken lernen konnten.

4) War das der erste Kurs?

Nein, dies war der zweite Kurs der in Zusammenarbeit mit Melanie Anlauf von der Schulsozialarbeit stattgefunden hat.

5) Machen Sie noch ähnliche Aktionen wie diese?

Ähnliche Kurse wurden auch an der Verbundschule und der Eduard-Schlegel-Schule angeboten.

6) Würden sie es weiterempfehlen?

Man kann es jedem empfehlen, egal ob jung oder alt. Selbstvertrauen schadet nie.

************************

Außerdem hat eine Teilnehmerin diese Einladung angenommen und hat mit uns in einem Interview ihre Erfahrungen geteilt.

 

1) Wie fandest du den Selbstverteidigungskurs?

Es war ziemlich cool und hat viel Spaß gemacht, dabei war es auch sehr lehrreich.

2) Hat es sich gelohnt?

Ja, es hat sich gelohnt, da ich mich nun viel sicherer fühle.

3) Würdest du es weiterempfehlen?

Ja, ich würde den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen, da es Spaß macht, man etwas lernt und man sich einfach viel sicherer fühlt.

4) Hat es dir geholfen?

Bisher noch nicht, aber ich glaube das dauert auch ein bisschen.