Cookies

  • Abi17
Am Dienstag den 27.06.2017 fanden am Gymnasium Isny die mündlichen Abiturprüfungen sowie das Latinum in der 10. Klasse statt. Stimmen dazu...

Prüfungen wurden in den Fächern Mathematik, Deutsch, Gemeinschaftskunde, Religion, Geographie, Ethik, Geschichte, Bildende Kunst, Musik und Biologie abgelegt. 

Im Anschluss an ihre Prüfung konnten wir ein paar (glückliche) Absolventen befragen: 

 

Interview mit  Abiturienten: (Nicola Müller-Faßbender) 

Schülerzeitung

Warst du nervös oder hattest du Angst davor?

Nicola

Ja, nervös war ich schon ein bisschen, aber Angst hatte ich nicht.

Schülerzeitung

Glaubst du, du warst gut vorbereitet auf die Abiturprüfungen?

Nicola

Ja, ich habe mich die ganze Woche jeden Tag intensiv auf die mündlichen Prüfungen vorbereitet.

Schülerzeitung

Bist du froh, dass es jetzt geschafft ist?

Nicola

Ja, ich bin sehr erleichtert, dass es nun vorbei ist.

Schülerzeitung

Ist die Prüfung gut gelaufen?

Nicola

Ja, sehr gut.

Schülerzeitung

War es anstrengend?

Nicola

Naja, der Vortrag an sich nicht, aber die Fragen danach waren schon anstrengend.

Schülerzeitung

Ist es seltsam zu wissen, dass die Schule nun vorbei ist?

Nicola

Es ist komisch, dass man nun nicht mehr genau weiß, was man machen soll. Denn nach dem Kindergarten kam die Grundschule und danach für mich zum Beispiel das Gymnasium und nun muss man selbst entscheiden, was man tun will.

Schülerzeitung

Was sind deine Pläne nach dem Abitur?

Nicola

Ich will Pharmazie also Apothekerin studieren, da ich die Apotheke meiner Mutter übernehmen will.

 

 

Interview mit einem Prüfer:

Schülerzeitung

Welche Bewertungskriterien haben Sie?

Prüfer

Ich bewerte danach, wie schlüssig die Antworten sind und die Tiefe des Inhalts.

Schülerzeitung

Wie lange prüfen sie schon bei den Abiturprüfungen?

Prüfer

Noch nicht sehr lange, erst seit 6 Jahren.

Schülerzeitung

Wie finden Sie die Vorträge insgesamt?

Prüfer

Das ist immer unterschiedlich; so wie bei normalen Referaten auch.

Schülerzeitung

Finden sie die Vorträge interessant?

Prüfer

Ja, es waren schon sehr interessante Vorträge dabei.

 

Interview mit einer Latinum Absolventin (Anna)

Schülerzeitung

Warst du nervös oder hattest du Angst davor?

Anna

Ja ich war nervös und bin jetzt sehr erleichtert.

Schülerzeitung

Glaubst du, du warst gut vorbereitet auf das Latinum?

Anna

Eher nicht, denn ich habe mich sehr unvorbereitet gefühlt.

Schülerzeitung

Bist froh, dass es jetzt geschafft ist und wie ist die Prüfung gelaufen?

 Anna

Ja ich bin sehr froh, dass es vorbei ist und es ist gut gelaufen.

Schülerzeitung

War es anstrengend?

Anna

Ja, vor allem das Lernen war sehr anstrengend.

Schülerzeitung

Wirst du Latein weiterhin wählen?

Anna

Nein, werde ich nicht.