• IMG_0455_web
 Du interessierst Dich für das Fach Biologie? Dir machen naturwissenschaftliche Praktika und handwerkliche Tätigkeiten Spaß? Du hast Freude am Umgang mit Tieren oder Pflanzen? Dann ist die Bio-AG unserer Schule genau das Richtige für Dich!

Neugierig? Hier gibt`s die wichtigsten Infos:

 

  •  Wer kann teilnehmen? Die Bio-AG richtet sich an alle Schüler/innen ab der Klassenstufe 6 und wird von Frau Echle betreut. Momentan hat die Bio-AG 9 aktive        Teilnehmer/innen aus den Klassenstufen 6 bis 8.
  •  Wann und wo findet die Bio-AG statt? Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag von 15:30 bis 17:00 Uhr im Bioraum 1, 3 oder im NWT-Werkraum.
  •  Was wird gemacht? Wir haben zum Beispiel das große Wildbienenhotel im Schulgarten sowie Futterhäuschen und Nisthilfen für Vögel gebaut. Außerdem kümmert sich die Bio-AG um unseren kleinen Schulzoo: Dazu gehört vor allem die Pflege unserer zwei Axolotl (füttern, Aquarium gestalten und reinigen, Aufzucht der Jungen) und unserer Mehlwurmfarm. Gemeinsam mit den Paten aus den 5. Klassen sorgen wir auch für das Wohlbefinden unserer 5 Farbmäuse und der Pflanzen im Schulhaus.

Auch für die Zukunft sind noch viele Projekte geplant: Wir wollen zum Beispiel verschiedene Präparationen machen (z.B. Lunge, Gehirn), mikroskopieren, ein Hochbeet im Schulgarten anlegen und unseren Schulzoo vielleicht noch um eine Schildkröte erweitern.

 

Wir freuen uns über weitere Teilnehmer/innen! Melde Dich einfach bei Frau Echle.