Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der Vollsperrung zwischen Leutkirch und Isny können auf der Linie Leutkirch bereits ab kommenden Montag, 14. September die Haltestellen Rimpach, Rohrdorf, Aigeltshofen und Rengers (L318) nicht bedient werden. Wir haben den untenstehenden Hinweis zur geänderten Bedienung der Bushaltestellen heute an die Schwäbische Zeitung weitergegeben, die Infos sind in der heutigen Ausgabe bereits im Rahmen des großen Artikels „Vollsperrung zwischen Leutkirch und Isny“ veröffentlicht worden.  Diese Woche ist auch ein entsprechender Pressetext im Isny Aktuell erschienen.

Wir bitten zur ergänzenden Information der Schüler um Einstellung des untenstehenden Textes auf Ihrer Homepage bzw. Weitergabe der Infos in sonst geeigneter Form:

Bushaltestellen können nicht bedient werden

Wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der L318 ab Höhe Friesenhofen bis kurz nach der ersten Abzweigung nach Rohrdorf ist vom 14. September bis 02. Oktober die Straße voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt für den örtlichen Verkehr über Beuren, Ried, Isny. Die Busse der Linie Leutkirch (7551) können ab Montag, 14. September die Haltestellen Rimpach, Rohrdorf, Aigeltshofen und Rengers (L318) nicht bedienen, die Fahrgäste müssen auf die Haltestellen in Friesenhofen und Rengers (Beschler) ausweichen. Je nach Baufortschritt ist geplant, dass die Busse ab 24. September die Straße bereits wieder befahren dürfen.