• IMG-20170620-WA0011_web
Die diesjährige Studienfahrt führte uns ein weiteres Mal in die Bourgogne. Für fünf Tage fuhren wir nach Dijon. Nach einem ersten schönen Stadtspaziergang ging es am nächsten Tag mit einer Stadtführung und einer Führung auf den Tour Phillipe-le-Bon weiter. Die Krönung des Tages war allerdings der Rundblick über Dijon und die imposante Hügellandschaft. Am vorletzten Tag fuhren wir nach Beaune, wo wir das „Hospice de Beaune”, ein Hospiz aus dem 18. Jahrhundert für arme Menschen, und die Senffabrik Fallot besichtigten. Beide Touren waren sehr interessant, da wir Einblicke in eine für uns neue Kultur erhielten. Und auch die Herstellung des weltberühmten Dijon-Senfes war für alle Schüler ein noch unbekanntes Procedere. Dieses Erlebnis war für uns das Highlight der Woche.

  • IMG-20170620-WA0011_web
  • IMG-20170620-WA0012_web
  • IMG-20170620-WA0013_web
  • IMG-20170620-WA0014_web
  • IMG-20170620-WA0015_web