Datenschutz und Cookies

Download

  • 20180615_174339_web
Für insgesamt 4 Tage war der 4-stündige Sportkurs des Gymnasiums Isny nach erfolgreichem praktischem Abitur rund um die Zugspitze von Hütte zu Hütte unterwegs. Start war in Reindlau nahe Leutasch. Der erste Tag führte die Gruppe vom Tal über die Meilerhütte zur Oberrheintalhütte. Insgesamt waren 1600hm im Aufstieg und 1100hm im Abstieg zu bewältigen. 

Am kommenden Mittwoch, dem 13. Juni, findet das diesjährige Sommerkonzert unseres Gymnasiums in der Mensa des Schulzentrums bei der Grundschule statt. Beginn ist um 19 Uhr. Aufgrund der vielen teilnehmenden Musikerinnen und Musiker kann die Veranstaltung nicht wie angekündigt im Refektorium des Schlosses durchgeführt werden. Da wir im Schulzentrum bei der Grundschule (ACHTUNG: Nicht in der Mensa des Gymnasiums!) über genügend Platz verfügen, beschränken wir uns in diesem Jahr auf ein Konzert am Mittwochabend. Bitte beachten Sie diese Änderungen!

Neben den Unterstufenbläsern und der Streicherklasse nehmen die Chöre aller Klassenstufen sowie das Sinfonieorchester der Schule teil. Zudem wird die Band-AG einige Stücke zu Gehör bringen. Das höchst abwechslungsreiche Repertoire reicht von Filmmusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Stücken. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

  • _1290148-HDR
18. Juli 1816, 11 Uhr vormittags:

„Vor der Westküste Afrikas entdeckt der Kapitän der Argus ein etwa zwanzig Meter langes Floss. Was er darauf sieht, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: hohle Augen, ausgedörrte Lippen, Haare, starr vor Salz, verbrannte Haut voller Wunden und Blasen…                                 

die ausgemergelten, nackten Gestalten sind die letzten 15 von ursprünglich 147 Menschen, die nach dem Untergang der Fregatte Medusa zwei Wochen auf offener See überlebt haben.                                                                                                                                                         Da es in den Rettungsbooten zu wenige Plätze gab, wurden sie einfach ausgesetzt.“

  • IMG_1983
„Ernste Geschichten sollten so geschrieben werden, dass man beim Lesen trotzdem lachen kann!“  - Stefanie Höfler

Am 20.03.2018 besuchte diese Kinder- und Jugendbuchautorin unsere Schulbücherei und hielt dort ab 14 Uhr eine Lesung für zwei fünfte Klassen. Dabei las sie aus ihrem Buch „Ein Sommer mit Mucks“, mit dem sie für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert worden war, vor.

Terminliste

  • Lernstand 5 Deutsch 25 Sep 2018 All Day

  • Lernstand 5 Mathe 27 Sep 2018 All Day

  • Bewegliche Ferientage 01 Okt 2018 00:00 to 23:59

  • 25 Sep - 02 Okt
  • 04 Okt - 13 Okt
  • 10 Okt - 12 Okt
  • 18 Okt - 18 Okt