Liebe Eltern,

zunächst wünschen wir Ihnen ein gutes neues Jahr, das geprägt ist von der Hoffnung auf eine Verbesserung der allgemeinen Situation und einer hoffentlich baldigen positiven Entwicklung unserer aktuellen Situation!

Wir wollen Sie über die aktuellen Entscheidungen und den Schulbeginn in der kommenden Woche informieren:

Mit Schreiben des Ministeriums vom 06.01.21 gelten für kommenden Woche folgende Rahmenbedingungen:

  • An den öffentlichen Schulen werden in der kommenden Woche ab dem 11. Januar weder Präsenzunterricht noch andere schulische Veranstaltungen stattfinden. Der Gesundheitsschutz hat absoluten Vorrang.
  • Für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule wird Fernunterricht angeboten. Alle für die kommende Woche geplanten Klausuren /Klassenarbeiten werden verschoben, der für die Klassen 11 und 12 geplante Nachschreibetermin wird durchgeführt und die betroffenen Schülerinnen und Schüler darüber informiert.
  • Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, wird wieder eine „Notbetreuung“ eingerichtet. Voraussetzung zur Teilnahme an dieser Notbetreuung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigten tatsächlich durch ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht. Die Betreuung erfolgt von Montag bis Freitag grundsätzlich in der Zeit von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Trifft die Voraussetzung auf Sie zu und benötigen Sie für Ihr Kind die Möglichkeit der Notbetreuung, so geben Sie uns bitte eine Rückmeldung per Mail bis Sonntag, 10.01.21 um 18.00 Uhr an das Sekretariat unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ergänzend Hinweise zu den o.g. Rahmenbedingungen:

  • Bitte prüfen Sie am Wochenende die technischen Voraussetzung für den Fernunterricht und das Vorhandensein des Passworts für den Zugang zu wwschool.
  • Zur Notbetreuung:  Bitte beachten Sie, so Ihr Kind an der Betreuung teilnehmen möchte, dass die Schulbusse in der kommenden Woche nicht fahren werden und die Beförderung durch Sie sichergestellt werden muss. Und ganz wichtig: Da auch die Kinder in der Notbetreuung am Fernunterricht teilnehmen, sind für die Arbeit im Schulnetz und mit wwschool die beiden Passwörter (eines für das Schulnetz, ein anderes für wwschool!) notwendig. Diese beiden Passwörter müssen die Kinder unbedingt mitbringen.

Diese Regelungen gelten zunächst für die Woche 11.01.-15.01.21, wie der Betrieb ab dem 18.01. dann aussehen wird, wird im Verlauf der kommenden Woche durch das Ministerium entschieden. Wir werden Sie darüber wieder zeitnah informieren.

Auch wenn wir uns alle Präsenzunterricht wünschen, so hat mit Blick auf den Gesundheitsschutz der Fernunterricht aktuell Priorität. Mit den Erfahrungen vor Weihnachten und nach den Vorbereitungen sind wir optimistisch, dass wir gut vorbereitet in die Woche gehen und damit auch Lernfortschritte erzielen können.

So wünschen wir uns allen einen guten Schulstart und weiterhin gilt: kommen Sie gut durch diese Zeit!

Herzliche Grüße

Jochen Müller

aktuelle Termine

  • Fasnetsferien 15 Feb 2021 00:00 to 23:59
  • Besuchsabend neue 5er 02 Mär 2021 18:00 to 21:00
  • storniert: Schullandheim Klasse 6 08 Mär 2021 00:00 to 23:59
  • Anmeldung in Klasse 5 10 Mär 2021 00:00 to 23:59
  • storniert: Schullandheim Klasse 6 15 Mär 2021 00:00 to 23:59
  • 15 Feb - 19 Mär