Nach der Demonstration „FridaysforFuture“ überlegten wir gemeinsam mit Frau Mader, ob es einen Weg gibt die Plastiklöffel in der Mensa abzuschaffen, welche immer zusammen mit dem Müsli in der großen Pause verkauft werden. Dabei bieten sich Metalllöffel als Alternative an. Jedoch kommen von den Metalllöffeln immer wieder welche weg oder werden von Schülern in den Müll geschmissen. Dabei ist es natürlich auch eine Geldfrage neue Löffel zu kaufen. So haben wir uns gemeinsam mit Frau Mader überlegt, dass jeder Schüler alte Löffel mitbringen könnte und diese dann beim Müsliverkauf in der großen Pause zur Verfügung gestellt werden. 

Also fragt bitte daheim nach, ob ihr noch alte Löffel übrighabt. Von Teelöffel bis Esslöffel nehmen wir gerne alles an.  Abgegeben werden können die Löffel in der Mensa oder einfach in der roten Geschirrwanne (neben Flaschenrückgabe Automat in der Mensa).

Jeder hat schließlich ein paar Löffel und so können wir alle gemeinsam der Mensa helfen Geld zu sparen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun. 

Vielen Dank für eure Mitarbeit!

Für den AK Nachhaltigkeit: Vivian Trabert

aktuelle Termine

  • Straßburgexkursion der Französischkurse Klasse 11 4F1 (Os) und 4F2 (Sr) 19 Mai 2019 06:00 to 21:00

  • Geschichte-Exkursion Kempten, Klassen 6 21 Mai 2019 08:00 to 13:00

  • Nachtermin Kondilauf 22 Mai 2019 13:00 to 14:00

  • Theater AG Probenwochenende 24 Mai 2019 14:00 to 17:00

  • Schüleraustausch - Polen in Isny 28 Mai 2019 00:00 to 23:59

  • 19 Mai - 04 Jun